Herzlich Willkommen in der Schule an den Linden




Ein aufregendes und aufreibendes Schuljahr geht zu Ende - Liebe Sommergrüße von unserer Schulleitung an Sie


Liebe Eltern,

liebe Kinder,


die letzten Wochen prägten uns alle sehr. Die bevorstehehnde Sommerferien nutzen wir Ihnen und Euch einen herzlichen Dank für die aufopferungsvolle Arbeit in dieser aufreibenden Zeit zukommen zu lassen.

Was so alles in den letzten Monaten an unserer Schule passierte und wie wir gemeinsam das neue Schuljahr tatkräftig anpacken wollen, beschreiben wir im folgenden Sommerbrief:



Neue Informationen für die zukünftigen Erstklässer


Liebe Eltern,


das aktuelle Schuljahr neigt sich dem Ende und wir freuen uns schon sehr unsere neuen Erstklässer nach den Sommerferien begrüßen zu dürfen.

Die vorherrschende Pandemie hat leider noch immer weitreichende Auswirkungen auf unseren Alltag, so auch auf die kommende Einschulungsfeier. Wie wir diese mit Ihnen und Ihren Kinder zu einem unvergesslichen Tag machen wollen, entnehmen Sie bitte dem folgenden Elternbrief:



Schulbetrieb für alle Jahrgangsstufen - Ab dem 22.06.2020 wieder geregelter Schulunterricht

(Stand: 16.06.2020)


Liebe Eltern,


ab dem kommenden Montag schreiten wir einen weiteren Schritt der Normalität entgegen. Unsere Schule an den Linden öffnet bis zu den Sommerferien die Türen für einen geregelten Schulunterricht.

Wir freuen uns sehr darauf!

Dennoch ist weiterhin Vorsicht geboten, die aktuelle Pandemie ist noch nicht vorüber. Daher bitten wir Sie die folgenden Dokumente verantwortungsvoll zur Kenntnis zu nehmen und zu beachten. Bitte klären Sie Ihre Kinder darüber auf.



Personelle Unterstützung für die Schule an den Linden


Sehr geehrte Damen und Herren,


die Schule an den Linden in Rödermark Urberach sucht für das Schuljahr 2020/2021 (17.08.2020 - 31.07.2021) personelle Unterstützung.

Die Möglichkeit an unserer Schule tätig zu werden, sind folgende:



Sollten Sie Interesse oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an mich.



Mit freundlichen Grüßen


Benedetto Caudullo

Stellvertretende Schulleitung

Telefon: 06074 / 7401

E-Mail: stvschulleitung@schule-an-den-linden.de


Informationen für die zukünftigen Erstklässer


Liebe Eltern der zukünftigen ersten Klassen,


wir freuen uns schon sehr Ihre Kinder ab dem kommenden Schuljahr bei uns begrüßen zu dürfen.

Leider liegt aufgrund der aktuellen Lage noch einiges im Ungewissen und vermutlich haben auch Sie offene Fragen. Um einige dieser Fragen bereits vorab zu klären und wie unsere Schule die kommenden Wochen plant, entnehmen Sie bitte dem folgenden Elternbrief:



Informationen zu den Schulärztlichen Untersuchungen für das Schuljahr 2020/2021


Liebe Eltern der zukünftigen Erstklasskinder,


aufgrund der aktuell angespannten Situation unserer Gesundheitsämter können für die künftigen Erstklasskinder keine weiteren Untersuchungstermine angeboten werden. Leider stehen diese Untersuchungen bei einigen Kindern noch aus.

Wie Sie im Falle einer unvollständigen Schulanmeldung Ihres Kindes verfahren, entnehmen Sie bitte folgendem Elternbrief:



Lehrmaterial ab sofort online verfügbar!



Liebe Eltern,


bis zu den Sommerferien bieten wir Ihnen die aktuellen Arbeitsmaterialien für Ihre Kinder über das Bildungsportal Hessen an:


www.an-den-linden.roedermark.schule.hessen.de


Damit diese Arbeitsmaterialien optimal geschützt sind, ist diese Plattform seit dem 18.05.2020 mit einem Passwort abgesichert.

Wie Sie Ihre Zugangsdaten erhalten sowie alle weiteren Informationen zu diesem Thema, entnehmen Sie bitte dem folgenden Elternbrief:



Unterstützung vom Schulamt für Sie!


Liebe Eltern,

das Schulamt möchte Sie in diesen herausfordernden Tagen ebenfalls nach besten Möglichkeiten unterstützen. Sollten Sie über das Angebot unserer Schule hinaus Unterstützung benötigen, können Sie sich unter den folgenden Rufnummern persönlich am Schulamt um Rat erkundigen.


Beratungsangebot der Schulpsychologie:

Telefon: 069 / 800 53 - 107


Beratung der Kinderbetreuung außerhalb der schulischen Zeiten an den Wochenenden:

Telefon: 069 / 800 53 - 108


Projektwoche Zirkus Tausendtraum - Lindenlauf und Crowdfunding als Sponsorenprojekt

Update: Lindenlauf vorerst abgesagt - Crowdfunding läuft weiter!


Im Oktober 2020 möchten wir als Schule an den Linden unseren Schulkindern die einmalige Gelegenheit geben in einer Projektwoche den Zirkus Tausendtraum hautnah erleben zu können. Doch dafür bedarf es Ihrer Hilfe.

Leider können wir in der aktuellen Situation unseren geplanten Lindenlauf nicht durchführen. Wir warten die weiteren Entwicklungen ab und hoffen diesen zu gegebenen Zeitpunkt nachholen zu können. Bitte haben Sie Verständnis.

Die Kooperation unsere Schule mit der Volksbank Dreieich in Form des Crowdfunding geht jedoch wie gewohnt weiter! Weiterhin haben Sie die Möglichkeit über die Plattform https://vobadreieich.viele-schaffen-mehr.de/circus-schule-an-den-linden unser Projekt "Zirkus Tausendtraum" mit einer kleinen Spende zu unterstützen. Alle weiteren Informationen können Sie gerne diesem Elternbrief entnehmen.


 

Unsere Sicherheit, und im Besonderen die Sicherheit unserer Kinder ist für uns das Wichtigste!


Seit Beginn dieses Schuljahres nehmen wir als Schule wahr, dass unsere Schüler und Schülerinnen zunehmend mit der Digitalisierung gehen und "smarte" Geräte als einen Teil ihres Alltags ansehen. So haben smartwatches und Handys auch den Weg in unsere Schule genommen. Darauf möchten wir sensibilisieren und diese Geräte "smart" zu überdenken. 

Dem folgenden Elternbrief können Sie entnehmen, wie wichtig uns die Sicherheit Ihrer Kinder ist:

Elternbrief Smartwatches


Erklärfilm des hessischen Schulsystems


Das Kultusministerium Hessen veröffentlicht für alle interessierten Eltern einen Aufklärungsfilm über das hessische Schulsystem in vier verschiedenen Sprachen. Dieses können Sie hier einsehen!


Online-Krankmeldeformular


Sollte Ihr Kind krank sein und nicht am Unterricht teilnehmen können, melden Sie uns dies gerne über unser Online-Krankmeldeformular.